Osterschießen der Schützenjugend "Hubertus"
Pokale, Urkunden und Schokohasen für Jungschützen

Vermischtes
Schirmitz
01.04.2016
23
0

Beim Osterschießen der "Hubertus"-Jungschützen ging Regina Kick als Siegerin hervor. Sie ließ mit 159 Punkten die anderen Teilnehmer hinter sich. Bei dem von Jugendleiterin Monika Robl organisierten Wettbewerb waren zehn Jungschützen angetreten. Sie zielten dabei auf Eier- und Blumenscheiben, Glücksscheiben mit Oster-Motiven sowie im Modus der Zehntelringwertung. Glück und Können waren gefragt. Auf Platz zwei und drei landeten die Schützen Jacqueline Faltenbacher (140) und Niklas Schieder (130). Sie erhielten, genauso wie auch die Erstplatzierte, einen Pokal. Lukas Zeiler (124) sowie Elias Gallersdörfer und Johannes Reber (je 120). Sie bekamen Urkunden. Ein Ansporn waren auch Schokohasen, Ostereier und Süßigkeiten. Das gab es für alle Schützen zu gewinnen. Bild: du

Weitere Beiträge zu den Themen: Osterschießen (13)Schützenverein Hubertus (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.