Projekttag "Umgang mit Behinderten"
Menschen wie du und ich

Beim Projekttag "Umgang mit Behinderungen" an der Grundschule unterrichtete Martina Grüner von den "Offenen Hilfen" des HPZ Irchenrieth die Buben und Mädchen auch über Rollstühle. Bild: du
Vermischtes
Schirmitz
15.06.2016
22
0

An der Grundschule Schirmitz war ein Projekttag zum Thema "Umgang mit Behinderungen" angesagt. Von der Gruppe "Offene Hilfen" des HPZ Irchenrieth waren Leiterin Martina Grüner sowie die Mitarbeiter Beate und Robert Götz und Monika Eckart in die Turnhalle gekommen. Sie sind schon seit drei Jahren an Schulen unterwegs, um Inklusion zu vermitteln.

Die vier Ehrenamtlichen sensibilisierten die Schüler in zwei Blöcken vier Stunden lang, wie sie sich Menschen mit Behinderungen gegenüber verhalten sollten. Zur Vertiefung der Materie für die Kinder war ein Sinnes- und Rollstuhlparcours mit sechs Stationen aufgebaut. Besonderer Wert wurde bei der Besprechung mit den Kindern auch darauf gelegt, wie sie sich verhalten sollen, wenn sie einen Rollstuhlfahrer am Straßenrand sehen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.