Radtouristikfahrt durch Oberpfälzer Wald
Radfahrer-Hotspot

Vermischtes
Schirmitz
09.07.2016
15
0

Schirmitz ist bald wieder Ziel Hunderter Radsportbegeisterter. Die Radtouristikfahrt durch den Oberpfälzer Wald hat viele Höhepunkte.

Ein besonderes Jubiläum feiert die Radsportabteilung der SpVgg Schirmitz. Sie veranstaltet am Sonntag, 17. Juli, die 20. Schirmitzer Radtouristikfahrt durch den Oberpfälzer Wald. Spartenleiter Markus Dobmeier und sein Team haben das Sport-Event, zu dem wieder mehrere Hundert Radler erwartet werden, bestens organisiert.

Es gibt fünf Strecken zur Auswahl. Die Touren verlaufen vom Sportgelände der SpVgg Schirmitz aus über 155, 120, 75, 41 und 21 Kilometer durch Oberpfälzer Landschaften. Startzeiten für die drei längeren Routen sind ab 7 Uhr, für die 41- und 21-Kilometer-Strecken ab 9 Uhr. Die Startgebühren sind von einem Euro für Kinder ab 7 Jahren bis sieben Euro für Erwachsene je nach Routenlänge gestaffelt. Anmeldungen werden ab 6.30 Uhr im Sportheim angenommen.

Bei der Siegerehrung um 14 Uhr auf dem Sportplatz werden die drei teilnehmerstärksten Teams mit Preisen ausgezeichnet. Kinder bis zehn Jahre erhalten eine Urkunde. Am Start- und Zielgelände sind für die Radsportler Dusch- und Umkleidemöglichkeiten geboten. Außerdem hält der Veranstalter Getränke, Kaffee und Kuchen sowie Grillspezialitäten bereit. Die Radsportabteilung freut sich über eine rege Teilnahme der örtlichen Vereine und Gruppen.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg Schirmitz (74)Radtouristikfahrt (3)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.