Überraschung zu Weihnachten: Wein und Gebäck für ältere Mitbürger
CSU schenkt 108 Mal Freude

Vermischtes
Schirmitz
29.12.2015
60
0

Die Alterspyramide in der Gemeinde bleibt weiter hoch. Das stellten die 19 Helfer der CSU und der JU mit Bürgermeister Ernst Lenk fest, als sie am Wochenende 108 Senioren besuchten, die bereits das 80. Lebensjahr erreicht hatten. Im Vorjahr standen mit 114 älteren Leuten die bislang meisten auf der Besucherliste. "108 Vorsprachen bei unseren betagten Mitbürgern stellen für uns eine besondere Herausforderung dar", betonte CSU-Chef Markus Dobmeier als Organisator der Aktion. In Zweier-Gruppen machten sich die Helfer mit Wein und Gebäck bepackt auf den Weg zu den Senioren. Die Vertreter der Partei wünschten den Frauen und Männern ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Die Besucher unterhielten sich mit den Senioren auch über ihre Alltagsprobleme und sprachen ihnen Mut und Hoffnung zu. Bild: du

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.