Vor 50 Jahren eingeschult
Jubiläumsklassentreffen in Schirmitz

Vermischtes
Schirmitz
21.09.2016
27
0

Vor 50 Jahren war im September 1966 der erste Schultag der Buben und Mädchen. Wolfgang Gorny, Reinhard Herrmann und Maria Renner organisierten das Jubiläumsklassentreffen zur 50. Wiederkehr der Einschulung. Von 40 Ehemaligen waren 27 gekommen, die teilweise bis aus Regensburg, München und Bonn anreisten. Einige sind schon gestorben. Sogar die ehemalige Lehrerin Sophie Schikora (vorne, Vierte von rechts) war dabei. Lehrer Wilhelm Knopp war verhindert. Zum Auftakt gab es ein Kaffeekränzchen in der Zoiglstube Heigl. Bürgermeister Ernst Lenk (vorne, links) empfing die einstigen Schüler im Rathaus und zeigte die Entwicklung der Gemeinde in einem Lichtbildervortrag. Der Gottesdienst in der Jakobskirche galt den verstorbenen Klassenkameraden. Beim Abendessen in der Zoiglstube klang der Abend aus. Am Jubiläumstreffen nahmen teil: Josef Bruckner, Michael Eckert, Christof Ermer. Hans Faltenbacher, Irmgard Giedl (geborene Koller), Wolfgang Gorny, Martina Hammerl (Rupprecht), Ullrich Hermann, Reinhard Herrmann, Peter Hirmer, Anita Honsberg (Huber), Elisabeth Kastner (Hofmann), Gabriele Koller, Judith Kopystynski (Schnappauf), Lydia Lindner (Schwab), Gabi Mrazek (Rödl), Gerhard Pfaffenzeller, Sandra Prichta (Traurig), Maria Renner (Balk), Konstantin Ruhland, Anna Schinhammer (Bauer), Karin Schröter (Kaltenecker), Stefan Spannl, Christine Wenzl (Fickert), Peter Wildgans, Irmgard Winter (Lobinger) und Gerhard Zintl. Bild: du

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.