Amors Pfeile treffen am Arbeitsplatz

Amors Pfeile treffen am Arbeitsplatz (lgc) Im Kreise ihrer Familien gaben sich Konrad König und Margarete Oehlerking auf dem Standesamt vor Bürgermeister Gerhard Löckler das Jawort. Die Braut stammt aus Hohengehren bei Esslingen und der Bräutigam aus Menzlas, wo die Frischvermählten auch künftig wohnen werden. Beide arbeiten bei der Firma Suspa in Altdorf und Sulzbach-Rosenberg. Dort lernten sie sich auch vor einigen Jahren kennen. Mit dem Ringtausch besiegelte das Paar nun seine Entscheidung, gemeinsam
Lokales
Schlammersdorf
22.08.2015
1
0
Im Kreise ihrer Familien gaben sich Konrad König und Margarete Oehlerking auf dem Standesamt vor Bürgermeister Gerhard Löckler das Jawort. Die Braut stammt aus Hohengehren bei Esslingen und der Bräutigam aus Menzlas, wo die Frischvermählten auch künftig wohnen werden. Beide arbeiten bei der Firma Suspa in Altdorf und Sulzbach-Rosenberg. Dort lernten sie sich auch vor einigen Jahren kennen. Mit dem Ringtausch besiegelte das Paar nun seine Entscheidung, gemeinsam durchs Leben zu gehen. Bild: lgc
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.