Kindergarten: Kleine feiern mit Großeltern

Lokales
Schlammersdorf
03.07.2015
3
0
Mit einem "Herzlich Willkommen, Hallo" begrüßten die 50 Mädchen und Buben aus der Kindertagesstätte ihre Omas und Opas. Danach verbrachten sie einige schöne Stunden mit den stolzen Großeltern: Das Oma-Opa-Fest ist seit Jahren eine nette und schöne Veranstaltung und wird von den Großeltern auch gerne besucht. Diesmal verbrachten rund 95 Omas und Opas einen unterhaltsamen Nachmittag am Kindergarten.

Ziel des Festes ist es, im Namen der Kinder den Großeltern einfach mal "Danke" zu sagen - dafür, dass sie immer für ihre Enkel da sind und die Eltern bei der Erziehung und Betreuung unterstützen. Das Kindergartenteam um Leiterin Anita Waletzko hatte dazu extra ein Großeltern-Lied einstudiert. Ein gemeinsames Kreisspiel "Schmetterling, Du kleines Ding" rundete die Aufführung ab.

Der Elternbeirat um Vorsitzende Melanie Banzer hatte zur Stärkung für Groß und Klein einen tollen Mittagsbrunch mit Schnitzel, Fleischpflanzerl, Salaten und Häppchen vorbereitet. Hinterher gab es noch Kaffee und Kuchen.

Alle Omas und Opas hatten den Nachmittag über die Möglichkeit, die Kindertagesstätte zu besichtigen und so für einige Stunden in den Alltag ihrer Enkel einzutauchen. Ganz stolz führten die Kleinen ihre Großeltern durch die Einrichtung. Sowohl Kinder als auch Großeltern hatten ihre helle Freude an dem Fest. Anita Waletzko bedankte sich im Namen der Kinder und des Personals besonders beim Elternbeirat sowie bei der Metzgerei Kausler und der Brauerei Püttner für die Unterstützung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.