Klares Votum für den Geopark Bayern-Böhmen: Neuer Trägerverein löst Arbeitsgemeinschaft ab

Bild zu Artikel Klares Votum für den Geopark Bayern-Böhmen: Neuer Trägerverein löst Arbeitsgemeinschaft ab
Lokales
Schlammersdorf
11.06.2010
1
0
In feste Strukturen ist seit Donnerstag der Geopark Bayern-Böhmen gebracht: Bei einer Versammlung in der Gaststätte Püttner in Schlammersdorf wurde ein gemeinnütziger Trägerverein gegründet, der die bisherige Arbeitsgemeinschaft ablöst. Gekommen waren Vertreter von 33 Mitgliedern, vorwiegend Kommunen aus den Landkreisen Neustadt/WN, Tirschenreuth, Bayreuth, Wunsiedel sowie der Stadt Weiden. Zum Vorsitzenden bestimmte die Versammlung einhellig den Neustädter Landrat Simon Wittmann, erster Stellvertretender ist der Wunsiedeler Landrat Dr. Karl Döhler. Weitere Stellvertreter sind die Landräte Wolfgang Lippert (Tirschenreuth), Hermann Hübner (Bayreuth) und Weidens Oberbürgermeister Kurt Seggewiß. Die Vereinsgründung war nötig geworden, um weiterhin finanzielle Förderung zu erhalten. Ausführliche Berichte lesen Sie auf Seite 5 (Landespolitik) sowie auf Kreisseite 24 der heutigen Ausgabe. Bild: stg
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401163)Juni 2010 (11275)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.