Landjugend packt an: Zwei Anhänger voll Zeitungen, Papier und Kartons

Lokales
Schlammersdorf
04.11.2015
2
0
Stapelweise Altpapier schleppten die Mitglieder der Katholischen Landjugend (KLJB). Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr machten sich die Jugendlichen mit zwei Traktoren zur Sammlung auf. Das Ergebnis war ein voller Erfolg: Nach knapp fünf Stunden waren beide Anhänger hoch beladen mit Zeitungen und Kartonagen. Die Altpapier-Spenden wurden an Hans Karl weitergeleitet und kommen seiner Aktion "Für das Leben und die Hoffnung" zugute. Der besondere Dank der Landjugend geht an die Brauerei Püttner, die Metzgerei Kausler und die Bäckerei Heitzer, die die Verpflegung der Helfer übernahmen. Ein herzliches "Vergelt's Gott" sagt die KLJB auch allen Bürgern der Gemeinde, die am Straßenrand Altpapier bereitstellten und so Unterstützung leisteten. Zum Vormerken: Im Frühjahr 2016 findet die nächste Sammlung statt. Bild: ewt
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.