Voll abgeflext

Die Vorband "Garage INC." aus Bayreuth heizte dem Publikum schon am ersten Tag des Flex-Fests ein. Bild: ewt
Lokales
Schlammersdorf
08.08.2015
22
0

Seit Donnerstag läuft das Flex-Spektakel. Nach dem Pausen- und Gerüchte-Jahr 2014 war die Spannung in Schlammersdorf groß. Aber der Flex e.V. machte weiter als wäre nichts gewesen.

Zum rockigen Festauftakt am Donnerstag kamen weniger Gäste als in den Vorjahren, die 2000 Partygänger sorgten dennoch für zufriedene Gesichter bei den Veranstaltern. Dass gerade junge Leute aus der näheren Umgebung fehlten, gefiel ihnen aber gar nicht. Zwar enttäuschte die Hauptband "Alex im Westernland" etwas, dafür überraschte die Vorgruppe "Garage INC." positiv. Die im Februar neu formierte Bayreuther Rock-und-Metal-Band überzeugte musikalisch sowie mit ihrer Show und lockte viele Besucher an die Bühne.

Am Freitag sorgte das Weißbierfest für das Kontrastprogramm. Als um 19 Uhr die Stoapfälzer Spitzbuam die Bühne betraten war das Festzelt gut gefüllt, die Stimmung bestens und noch immer strömten die Gäste. Wenig später standen die ersten auf den Bänken. Mit dem Horrido Express wechselten sich die Spitzbuam beim Stimmungmachen ab. Am heutigen Samstag klingt das Flex-Fest aus - und zwar laut mit DJ Dave Ramon bei der Club-Nacht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.