Weihwasser für Wägen

Pater Adrian Kugler segnete alle Fahrzeuge, die vor der Schlammersdorfer Kirche parkten. Bild: lgc
Lokales
Schlammersdorf
05.05.2015
0
0
Der 1. Mai steht im Kirchenjahr im Zeichen des Hochfestes Maria - Schutzfrau Bayerns. Seit etlichen Jahren werden an diesem Tag in der Pfarrei auch die Fahrzeuge gesegnet. Nach der Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Luzia versammelten sich die Gläubigen vor dem Gotteshaus. Pater Adrian Kugler bat in seinem Segensgebet darum, alle vor Unglück und Schaden zu beschützen. Die Verkehrsteilnehmer rief er auf, sich rücksichtsvoll, verantwortungsbewusst und hilfsbereit auf den Straßen zu verhalten. Der Priester besprengte anschließend die aufgereihten Autos, Zweiräder sowie gewerblichen und landwirtschaftlichen Fahrzeuge mit Weihwasser.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.