Feierliche Ministrantenaufnahme – Neun nehmen Abschied
Drei neue Gesichter am Altar

Pater Adrian Kugler (links) und Frater Korbinian (rechts) begrüßten die drei neuen Ministranten Jörg Kausler, Lukas Renner und Lukas Stengl (vorne, von links) und verabschiedeten Franziska Kühnl sowie (hinten, von links) Yannick Melchner, Eric Fastenmeier, Tobias Fehlner, Felix Ziegler, Jonas Heindl, Nikolas Wiesnet und (nicht im Bild) Elias und Felix Kaufmann. Die Oberministranten Kathrin Geigenmüller sowie Stefan und Anna Thaller schlossen sich dem Dank und den Wünschen an. Bild: wmi
Vermischtes
Schlammersdorf
05.11.2016
28
0

Mehr als 50 Mädchen und Buben leisten in der Pfarrei St. Luzia Ministrantendienst. Seit einigen Tagen verstärken die drei diesjährigen Erstkommunionkinder die große Schar der Messdiener.

Die feierliche Aufnahme der neuen Altardiener stand beim jüngsten Vorabendgottesdienst im Mittelpunkt. Pater Adrian Kugler segnete Jörg Kausler, Lukas Renner und Lukas Stengl sowie die Kreuze, die sie beim Ministrantendienst um den Hals tragen. Jugendbeauftragter Frater Korbinian überreichte die gesegneten Kreuze dann den "Neuen".

Doch leider verabschiedeten sich auch heuer wieder einige langjährige Mitglieder aus der Ministrantengruppe. Mit viel Engagement und Regelmäßigkeit hatten die neun jungen Leute über Jahre hinweg ihren Dienst erfüllt.

Dafür galt Tobias Fehlner (elf Jahre), Eric Fastenmeier, Jonas Heindl, Nikolas Wiesnet (alle acht Jahre), Felix Ziegler, Yannick Melchner (beide Jahre), Elias und Felix Kaufmann sowie Franziska Kühnl (alle vier Jahre) ein "herzliches Vergelt's Gott" von Seelsorger und Pfarrgemeinde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.