Große Schar an Nachkommen: Maria Weidner feiert 91. Geburtstag
Fleißig am Sockenstricken

Das ist lediglich ein kleiner Teil ihrer zahlreichen Enkelkinder und Urenkel: Nicht nur anlässlich ihres 91. Geburtstags stand Maria Weidner im Mittelpunkt ihrer großen Nachkommenschar. Bild: lgc
Vermischtes
Schlammersdorf
27.04.2016
35
0

Altersbedingte Wehwehchen sind nicht zu verleugnen, aber dennoch ist Maria Weidner mit ihren 91 Jahren sehr zufrieden. Dass dies so ist, dazu trägt ihre große Familie bei, zu der auch 11 Enkelkinder und mittlerweile 15 Urenkel zählen. Und deren Schar wächst: Zwei weitere haben sich angekündigt.

Den vielen Gratulationen zum 91. Geburtstag schlossen sich für die Pfarrei Annemarie Wiesnet-Prüschenk und für die Gemeinde Bürgermeister Gerhard Löckler an.

Geboren wurde die geistig vitale Rentnerin 1925 in Menzlas, wo sie zusammen mit sieben Geschwistern aufwuchs. Nach dem Besuch der Volksschule in Schlammersdorf arbeitete sie in der Landwirtschaft ihrer Eltern Anna und Thomas Rieger mit. 1948 feierte sie mit Rudolf Weidner aus Schlammersdorf Hochzeit. Vier Kinder gingen aus der Ehe hervor. Bereits seit 1989 ist Maria Weidner Witwe.

Die "Bieners-Marie", wie sie von ihren Bekannten genannt wird, besucht noch gerne den Gottesdienst und ist fleißig mit Stricknadeln zugange. Die warmen Socken finden in der großen Familie reißenden Absatz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.