Sabrina und Andreas Walberer heiraten
Großer Bahnhof vor der Kirche

An der Kirchenpforte stand die Feuerwehr Spalier. Ihnen schlossen sich viele Vereinen und Abordnungen an. Alle gratulierten Sabrina, Andreas Marie und Raphael Walberer. Bild: wmi
Vermischtes
Schlammersdorf
13.10.2016
178
0
Schlammersdorf/Moos. Sabrina und Andreas Walberer haben "Ja" gesagt. In der Pfarrkirche St. Luzia traten die Mooser im Beisein ihrer Kinder Marie (4 Jahre) und Raphael (2 Jahre) vor den Altar. Vor Eltern, Verwandten und Freunden nahm ihnen Pater Adrian Kugler das Eheversprechen ab. Bekannte des Brautpaares umrahmten die Hochzeitsmesse mit Liedern.

Vor der Kirche herrschte dann Betrieb, wie es ihn in Schlammersdorf lange nicht gegeben hatte. An der Pforte wartete ein Spalier der Feuerwehr Schlammersdorf. Ebenso ließen es sich die "Flexer" nicht nehmen, dem Paar zu gratulieren. Und auch die Krieger- und Soldatenkameradschaft Vorbach hatte eine starke Abordnung geschickt. Die Kinder des Miniclubs aus Vorbach waren gekommen und boten ein Ständchen.

Die CSU, der FC und fast ganz Moos waren ebenso da, um der 34-jährigen zahnmedizinischen Verwaltungsassistentin und dem 35-jährigen Konstruktionstechniker Glückwünsche zu überbringen. Nachdem Sabrina und Andreas die vielen Glückwünsche entgegengenommen und einige "Aufgaben" gemeistert hatten, ging es zur Hochzeitsfeier nach Bieberswöhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.