Zum 135-jährigen Gründungsjubiläum An- und Umbau fertiggestellt - Einweihungsfeierlichkeiten in ...
Feuerwehr verschafft sich Platz

Vermischtes
Schlammersdorf
17.06.2015
1
0
Fast eineinhalb Jahre hat man die Männer der Freiwilligen Feuerwehr fast täglich in Arbeitskleidung an ihrem Feuerwehrhaus werkeln sehen. Von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, werden sie in Lederhose und Uniform drei Tage lang den gelungenen Abschluss der umfangreichen An- und Umbaumaßnahmen feiern und dazu auch das 135-jährige Gründungsjubiläum der Wehr begehen.

Geplant waren die Baumaßnahmen vom Feuerwehrverein schon seit einigen Jahre. Als dann endlich Anfang letzten Jahres die Finanzierung mit der Gemeinde geklärt und der Bauplan durch die Genehmigungsinstanzen gegangen war, wurde sofort mit den Arbeiten begonnen.

Durch den neuen Zwischenbau schafften die Einsatzkräfte Platz für die Schutzanzüge und eine Umkleide. Zudem haben sie den Schulungsraum erneuert und moderner gestaltet. Jetzt finden in dem ausgebauten Gruppenraum bis zu 60 Personen Platz. Auch wurde der Außenbereich rund um das Feuerwehrhaus komplett neu gestaltet, es mussten die Fenster erneuert werden und schließlich fand sich auch noch Platz für ein Büro für die Führungskräfte. Zudem erhielt das Feuerwehrhaus einen neuen Außenputz und Anstrich. Auf dem Flachdach des Zwischenbaus entstand eine Terrasse. Bis auf wenige Bautätigkeiten haben die Schlammersdorfer Floriansjünger alle Arbeiten in Eigenregie erledigt. Damit sparten die fachkundigen Handwerker in der Feuerwehr nicht nur der Gemeinde, sondern auch dem Feuerwehrverein einiges an Ausgaben. Die Kosten teilten sich, in enger Absprache mit Bürgermeister Gerhard Löckler, Gemeinde und Feuerwehrverein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.