Gymnastikclub mit neuem Programm

Freizeit
Schmidgaden
11.01.2016
26
0

Neue Sportkurse beginnen in dieser Woche. Der Gymnastikclub hat ein Programm für Frauen, Männer und Kinder zusammengestellt.

Pilates stärkt die Mitte. Trotz seiner anstrengenden und anspruchsvollen Übungen erfährt man angenehme Entspannung. Das Training ist zudem leicht erlernbar. Alle Übungen harmonieren mit der Atmung und trainieren damit gezielt die psychomentale Verfassung. Da der Gymnastikclub mit dem Siegel "Sport pro Gesundheit/Pluspunkt Gesundheit DTB" ausgezeichnet wurde und die Trainerin dafür lizensiert ist, wird die Teilnahme von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Die beiden Kurse mit jeweils neun Einheiten beginnen am heutigen Montag wie folgt: Pilates 1 von 18 bis 19 Uhr, Pilates 2 von 19 bis 20 Uhr; Trainingsort: Sporthalle der Mittelschule. Anmeldungen sind möglich bei Kursleiterin Roswitha Werner, Telefon 09435/3179.

"Fit4Men-Männerfitness": Männer wollen mehr denn je sportlich aktiv sein und legen großen Wert auf einen fitten, gesunden und attraktiven Körper. Regelmäßige Bewegung unter Gleichgesinnten macht Spaß. Bei Zirkeltraining, Krafttraining und Rückenübungen erhöhen sich schnell Ausdauer und Fitness-Faktor. Mit dem neuen Fitnesskurs (nur für Männer - egal ob jung oder alt, jeder so wie er kann) bietet der GC ein im speziellen auf Männer zugeschnittenes Sportprogramm. Der neue Kurs beginnt am 13. Januar um 20.30 Uhr in der Sporthalle der Mittelschule. Der Kurs umfasst neun Einheiten; Anmeldungen sind an Kursleiterin Margit Mösbauer, Telefon 09435/3575 bzw. 0171/6310970, zu richten.

Wirbelsäulengymnastik: Für einen gesunden Rücken bietet der Gymnastikclub immer donnerstags für Männer und Frauen - gleich welcher Altersgruppe - einen weiteren Kurs für die Kräftigung der Wirbelsäule an. Er beginnt am Donnerstag, 21. Januar, um 8.30 Uhr in der Turnhalle der Mittelschule. Kursumfang: acht Einheiten. Anmeldungen sind direkt an die Kursleiterin Roswitha Werner, Telefon 09435/3179, zu richten.

Zumba Kids jr., Zumba Kids, Zumba "The Young": Das speziell für Kinder und Jugendliche von 4 bis 16 Jahren entwickelte Programm basiert auf Zumba. Es sind einfach zu erlernende Stepps zu abwechslungsreichen Rhythmen mit fröhlich-fetziger Musik und coolen Tänzen. Folgende Kurse werden ab 16. Januar (8er Block) angeboten: Zumba Kids jr. (vier bis sechs Jahre) von 9 bis 9.45 Uhr, Zumba Kids (sieben bis neun Jahre) von 9.45 bis 10.30 Uhr, Zumba "The Young" (10 bis 16 Jahre) von 10.30 bis 11.30 Uhr. Zumba Fitness, ein Tanz-Fitness-Workout für junge Erwachsene (5er-Block), beginnt nach den Faschingsferien am 15. Februar um 20 Uhr. Anmeldungen sind jeweils zu richten an Kursleiterin Daniela Mühldorfer, 0171/5465617.
Weitere Beiträge zu den Themen: Fitness (16)Zumba (9)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.