10 000 Euro für die Feuerwehr

Lokales
Schmidgaden
14.02.2015
0
0
Bei der zweiten Abstimmung gab es eine Entscheidung, mit wie viel Geld die Gemeinde die Feuerwehr Rottendorf für die Befestigung des Ausbildungs- und Übungsplatzes unterstützt. In der vorangegangenen Sitzung waren zwei Alternativen - 10 000 und 8000 Euro - vorgeschlagen worden. Nachdem ein Rat bei der Zusammenkunft fehlte, konnte es jeweils zu einer 7:7-Pattsituation bei der Abstimmung kommen. Beide Vorschläge galten somit als abgelehnt. Bei der Sitzung am Mittwoch fand der Vorschlag, der Feuerwehr gemeindlicherseits weitere 10 000 Euro zuzuschießen, mit 9:5 eine Mehrheit. Auch hier fehlte ein Rat.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.