Abschied von Maria Scheuerer

Lokales
Schmidgaden
22.11.2014
7
0
Unter sehr großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde Maria Scheuerer im Friedhof Gösselsdorf zur letzten Ruhe gebettet. Pfarrer Gerhard Wagner zelebrierte das Requiem und nahm die Einsegnung vor. Er würdigte Scheuerers christliches Leben. Sie habe ihren Glauben eifrig praktiziert und fleißig in der Landwirtschaft gearbeitet. Maria Scheuerer wurde am 26. März 1933 in Inzendorf geboren und heiratete 1957 Ludwig Scheuerer aus Gösselsdorf. Die Verstorbene war Gründungsmitglied des Frauenbundes Rottendorf und bei jeder Versammlung sowie Aktion des Vereins dabei. Als Dank lässt der Frauenbund zwei Messen lesen. Der Kirchenchor Rottendorf unter Leitung von Martina Neubauer gestaltete die Trauerfeier.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.