Ausbildungsstart bei "Quadrus" Metalltechnik
Sechs neue Azubis

Sechs Auszubildende starteten bei "Quadrus" Metalltechnik ins Berufsleben. Bild: hfz
Lokales
Schmidgaden
14.09.2015
77
0
Bei "Quadrus" Metalltechnik gab es eine Premiere: Tanja Kräuter aus Inzendorf ist die erste weibliche Konstruktionsmechanikerin, die dort diesen Beruf erlernt. Zudem begann Victoria Kurz ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement. Neben Tanja Kräuter haben auch Alexander Dietl, Steffen Gnann, Daniel Muckenschnabel und Simon Schubert ihre Lehre zum Konstruktionsmechaniker bei "Quadrus" gestartet.

Die Geschäftsführer Markus und Alois Gsödl sowie Anton und Werner Prüfling begrüßten zusammen mit Betriebsleiter Hans Maier und Ausbildungsleiter Dominik Bösl die neuen Mitarbeiter. Im Anschluss wurde der Betrieb besichtigt und ein Einblick in die nächsten dreieinhalb Jahre Ausbildungszeit gegeben.

Damit erhöht sich die Zahl der Azubis auf 22, die in drei Berufen ausgebildet werden. Dies entspricht einer Ausbildungsquote von rund zehn Prozent. Seit bei "Quadrus" 2001 mit der Ausbildung begonnen wurde, haben 39 junge Menschen ihre Berufsausbildung erfolgreich im Unternehmen abgeschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ausbildung (295)Quadrus (6)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.