Einsatzkosten angepasst

Einstimmig für Mittagsbetreuung an der Grundschule (tib) An der Grundschule in Rottendorf wird eine Mittagsbetreuung eingerichtet. Das beschloss der Gemeinderat bei seiner Sitzung einstimmig. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 4700 Euro und sind - abzüglich des Anteils der Eltern - komplett aus der kommunalen Kasse zu zahlen, da es Geld aus Fördertöpfen erst ab zwölf betreuten Kindern gibt. In Rottendorf gibt es laut einer Umfrage unter den Eltern derzeit einen Bedarf von sieben Schülern, die dort
Lokales
Schmidgaden
27.01.2015
5
0

Nachdem die Feuerwehr Schmidgaden ein neues Fahrzeug hat, musste der Gemeinderat auch die Kostensätze dafür anpassen. Das nahm das Gremium zum Anlass, sämtliche Gebühren zu überarbeiten - erstmals seit fünf Jahren.

Bei seiner einstimmigen Entscheidung folgte der Gemeinderat weitgehend den Vorschlägen des Bayerischen Gemeindetags zur Festsetzung der Richtsätze für Streckenkosten, Ausrückekosten, ehrenamtliches Personal und Sicherheitswachten (siehe grüner Kasten). Mit der Aktualisierung der Sätze soll den gestiegenen Material-, Personal- und Wartungskosten der Feuerwehren Rechnung getragen werden. Reine Formsache war die einstimmige Bestätigung der beiden neuen Kommandanten der Feuerwehr Schmidgaden, Markus Ries und Martin Eytzinger. Wie Bürgermeister Josef Deichl bei der Sitzung außerdem bekanntgab, wird der ehemalige Gemeinderat Josef Mutzbauer das künftige Archiv der Kommune betreuen. Dafür stellt die Gemeinde ein bestehendes Klassenzimmer an der Mittelschule bereit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.