Landjugend verstärkt ihre Reihen deutlich - Junger Pater zelebriert Gottesdienst
Aufnahme per Handschlag

Lokales
Schmidgaden
30.09.2015
50
0
Während eines Jugendgottesdienstes wurden 17 Jugendliche in die KLJB Schmidgaden aufgenommen. Der Gottesdienst wurde von Pater Gabriel vom Kloster Miesberg zelebriert.

Die Jugend wieder an den Gottesdienstbesuch am Sonntag wieder heran zu führen, war das Ziel des Jugendgottesdienstes in der Pfarrkirche Schmidgaden. Er wurde auf Anregung einiger Schmidgadener Pfarrgemeinderäte organisiert. Dafür konnte als Zelebrant Pater Gabriel, ein junger Pater aus dem Kloster Miesberg, gewonnen werden. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe "Charisma".

Die KLJB Schmidgaden nutzte die Gelegenheit, um 17 neue Mitglieder aufzunehmen. Zunächst einmal ging Pater Gabriel auf das Evangelium des Tages ein. Anschließend nahm Pfarrer Gerhard Wagner, der den Gottesdienst mit zelebrierte, per Handschlag die neuen Mitglieder der KLJB Schmidgaden auf: Marco Piehler, Julia Böhm, Alexander Hösl, Florian Prifling, Jakob Luber, Florian Meier, Veronika Probst, Pia Gschrey, Florian Rewitzer, Christoph Elling, Christoph Eckl, Sebastian Müller, Josef Müller, Helena Gschrey, Denise Meier, Katharina Kulzer und Paula Meier.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.