Lernen, Dank zu sagen

Eine Erntedankandacht in der Pfarrkirche Rottendorf hielt Pfarrer Gerhard Wagner. Bild: ral
Lokales
Schmidgaden
11.10.2014
1
0

In der Pfarrkirche Rottendorf gab es am Erntedanknachmittag eine Andacht, die wieder durch die Kinder mitgestaltet wurde.

Auf Anregung der Vorsitzenden Resi Pösl vor vielen Jahren gehört die Erntedankandacht seitdem zum festen Bestandteil des Jahresprogramms des Frauenbundes Rottendorf. Sie wird von Kindergartenkindern und Grundschülern gestaltet.

Pösl freute sich über die Anwesenheit von Pfarrer Gerhard Wagner, der einen Part übernahm.

Unter der Leitung von Manuela Weikmann trugen die Grundschüler Texte, Gebete und Fürbitten vor. Dazu legten die Jüngeren passende Gaben oder Utensilien vor dem Altar ab. Drei Mädchen begleiteten den Erntedankgesang auf ihren Gitarren.

Am Ende überreichte Vorsitzende Pösl eine Blumenschale an Manuela Weikmann, für deren Mühen und forderte alle Kinder auf, sich die mit Brötchen und Weintrauben gefüllten Becher auf dem Speisgitter abzuholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.