Neue Messdiener

Bei einem Gottesdienst wurden vier neue Ministranten in die Schar aufgenommen. Bild: hfz
Lokales
Schmidgaden
24.07.2015
3
0

Verstärkung für die Messdiener: Pfarrer Gerhard Wagner nahm bei einem feierlichen Gottesdienst vier Kinder in die Ministrantengemeinschaft auf.

Die Kinder aus der Pfarrei Rottendorf mit der Filialpfarrei Gösselsdorf zogen in die Pfarrkirche St. Andreas in Rottendorf ein. Begleitet wurden sie von den schon länger dienenden Ministranten sowie den Oberminsistranten Julia Scheuerer und Christina Eckl. Während des Gottesdienstes erfolgte die Einkleidung und die Übergabe der Ministrantenplakette sowie des Ausweises. Zum Schluss bedankte sich Pfarrer Wagner auch bei den Familien der neuen Ministranten, ohne deren Unterstützung die Ausführung dieses Amtes nicht möglich wäre. Rottendorf und Gösselsdorf haben nun wieder 25 Ministranten. Neu in den Dienst aufgenommen wurden Thomas Heinrich, Sebastian Holzgartner, Lea König und Eva Piehler.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.