Schwere Suche nach Nachwuchs

Ludwig Müller, Alois Neidl, Manfred Kurz und Sebastian Pröls (von links) sind die neuen Vereinsmeister der Brieftaubenzüchter. Bild: slh
Lokales
Schmidgaden
07.02.2015
3
0

Ein erfolgreiches Reisejahr liegt hinter den Brieftaubenzüchtern des Vereins "Heim zum Magdalenental" Trisching. Bei der Jahreshauptversammlung wurde aber auch deutlich, dass die Taubenzüchter zu wenig junge Mitglieder haben.

Vorsitzender Manfred Kurz blickte zu Beginn der Versammlung im Gasthaus Pröls auf das vergangene Jahr zurück und erwähnte neben einem internen Grillabend auch einige Arbeitseinsätze, die die Mitglieder zu bewältigen hatten. Aus seinem Tätigkeitsbericht ging außerdem hervor, dass es für den Verein schwierig ist, Nachwuchsmitglieder anzuwerben, und dem Verein somit eine gesicherte Zukunft zu bieten. Die Bemühungen sollen nun intensiviert werden. Das Reisejahr 2014 brachte für die Brieftaubenzüchter laut Kurz einige Erfolge. Den ersten Platz bei der Vereinsmeisterschaft sicherte sich die Schlaggemeinschaft Manfred Kurz und Sebastian Pröls mit 15 855 Flugkilometern. Auf Platz zwei kam Alois Neidl (14 095). Als dritter Vereinsmeister wurde Ludwig Müller mit 12 243 Preiskilometern ausgezeichnet.

Im Jungflug wurde Alois Neidl mit 2770 Preiskilometern Vereinsmeister. Ihm folgten die Schlaggemeinschaft Kurz/Pröls (1736) und Ludwig Müller (872). Jährigenmeister wurde Alois Neidl (11 507) vor Ludwig Müller (8296) und der Schlaggemeinschaft Kurz/Pröls (8079).
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.