Trischinger Kinder gestalten feierlichen Erntedankgottesdienst mit
Für das Essen dankbar sein

Lokales
Schmidgaden
13.10.2014
2
0
Traditionell am Erntedanktag findet in der Filialkirche Trisching ein Familiengottesdienst statt. Dieser wird gestaltet durch die Kinder, die zuvor unter der Anleitung von Maria Delling geübt hatten.

Anstatt der Predigt gab es einen Text, vorgetragen durch die Kinder, der zeigen sollte, wie Nahrung entsteht - ein Umstand, den heute viele ignorieren, die sich nicht mehr bewusst sind, was für Arbeit vonseiten der Landwirte geleistet werden muss, damit alle zu Essen haben.

Der Erntealtar wurde wie schon in den Jahren zuvor vom Obst- und Gartenbauverein in hervorragender Art und Weise gestaltet. Pfarrer Gerhard Wagner bedankte sich am Schluss des Gottesdienstes bei den Akteuren des Familiengottesdienstes - den Kindern, bei Maria Delling und beim Gartenbauverein für die Gestaltung des Erntealtars.

Nach dem Gottesdienst wurden noch Minibrote verkauft, der Erlös geht an das Waisenprojekt von Pfarrer Jommon.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.