Übergangsloser Wechsel

In der Eltern-Kind-Gruppe ging die Leitung von Sonja Müller auf Anita Ries über. Bild: di
Lokales
Schmidgaden
30.03.2015
9
0
Kurz nachdem die Eltern-Kind-Gruppe vom Pfarrheim in das Gebäude der Mittelschule umgezogen ist, hat sich auch die bisherige Leiterin Sonja Müller verabschiedet. Dies war ein Anlass, danke zu sagen für fünf Jahre EKG-Leitung, die für sie nicht immer leicht waren. Die Nachfolgerin wird Anita Ries, die es sich nicht nehmen ließ, bei der Gruppenstunde ein Geschenk zu überreichen, das aus einem Frühstücksgutschein, Bastelutensilien und ein Erinnerungsbuch, von dem jede Seite eine andere Mama gestaltet hat, bestand. Müller wiederum überreichte Ries eine Schatztruhe mit vielen Erinnerungen, gebastelt und gemalt. Außerdem erhielten die Mütter von ihr einen Schätze-Ordner mit Kinderliedern, die sie in diesen fünf Jahren zusammengetragen und gesungen haben. In diesem Zusammenhang erinnerte sie noch an den "Tag der offenen Tür" am Samstag, 9. Mai, ab 14 Uhr, wozu speziell junge Familien und werdende Eltern eingeladen sind, um den neuen großen Raum zu besichtigen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.