Vorgeschmack auf Weihnachten

Maria Münz gab auch Tipps zu den Backzutaten, zum Beispiel keine gemahlenen Nüsse zu kaufen. Bild: di
Lokales
Schmidgaden
08.11.2014
1
0
Adventsvorbereitungen können nicht früh genug beginnen, dachten sich viele Frauen und trafen sich im Pfarrheim mit Maria Münz zum Backen. Sie brachte verschiedene Rezepte mit. Besonders wichtig ist ihr, Mandeln und Haselnüsse selbst zu mahlen, um schlechte auszusortieren. Die Frauen waren mit Nougatstangen, Himbeer-Punsch-Taler, Bärentatzen, Ingwerecken, Schneeflocken, Liebesbriefen, Gewürzkuchen und Adventskugeln voll beschäftigt. Das fertige Kleingebäck ließ einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Es wurde in Tüten verpackt mit heim genommen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.