SKC Schmidgaden absolviert letzte Spieltage der Saison - Erfreulich: Damen I gewinnen ...
SKC Schmidgaden absolviert letzte Spieltage der Saison

Sport
Schmidgaden
26.03.2016
22
0

Der SKC Schmidgaden ging in die letzten Spieltage der Saison und es gab einige überraschende Ergebnisse, aber auch herbe Enttäuschungen und knappe Niederlagen.

Die Damen I gewannen überraschend das Heimspiel gegen den Tabellenführer RW Hirschau, die sich ihrer Sache zu sicher waren. Es wurden geschlossen hervorragende Ergebnisse auf den Heimbahnen geschoben, so dass es am Schluss 3237/2936 Holz und 8:0 Mannschaftspunkten zugunsten des SKC Schmidgaden hieß. Es kegelten im Einzelnen: Carolin Merkl 528/493 (2,5:1,5), Doris Bauer 5317497 (3:1), Marie Gradl 543/462 (4:0), Yvonne Prifling 5357500 (3:1), Melanie Piehler, die frischgebackene, nordbayerische Meisterin starke 561/516 (3:1), Carina Piehler 539/488 (2:2) Holz.

Das Auswärtsspiel bei RW Pleystein konnte die Erste leider nicht gewinnen. Der Kampf endete aber trotzdem knapp mit 3029/3047 Holz und 5:3 Mannschaftspunkten. Die Ergebnisse. Carina Piehler 472/537 (0:4), Doris Bauer 488/479 (2:2), Carolin Merkl 488/489 (2:2), Steffi Meier 485/521 (1,5:2,5), Melanie Piehler wieder hervorragende 562/500 (3:1), Marie Gradl 534/521 (3:1) Holz. Die erste Damenmannschaft schließt die Saison mit dem sechsten Tabellenplatz ab.

Die Damen II absolvierten ihr letztes Spiel zu Hause gegen GH Fensterbach und verloren erwartungsgemäß mit 2365/2508 Holz. Die Damen machen in der Tabelle das Schlusslicht mit dem siebten Platz. Die Ergebnisse: Doris Bauer 430/415, Annalena Deml 396/385, Theresa Bücherl 384/433, Anita Butz 369/423, Yvonne Prifling 398/439, Martha Piehler 388/413 Holz.

Bei der ersten Herrenmannschaft gab es am letzten Spieltag beim FC Schwarzenfeld II auch eine bittere Niederlage von 2370/2399 Holz. Es kegelten: Tobias Braun 421/405, Melanie Piehler 377/364, Gerhard Müller 370/394, Stefan Piehler 372/406, Christoph Ries 443/410, Karl Mutzbauer 387/420 Holz. Die Erste beendet die Saison mit dem dritten Platz.

Die Herren II konnten beim letzten Spiel noch mal einen Sieg einfahren, sie kegelten zu Hause gegen den Adler Nabburg I und gewannen mit 2509/2378 Holz. Die Ergebnisse im Einzelnen: Stefan Piehler 408/415, Melanie Piehler 430/403, Josef Piehler 423/356, Carina Piehler 415/368, Reinhardt Stich 400/410, Christoph Ries 433/426 Holz. Am Ende stehen die Herren II auf dem sechsten Tabellenplatz.

Mit zwei Punkten fuhren die Herren III vom SG TV Wackersdorf/Steinberg nach Hause. Sie gewannen glücklicherweise mit 1661/1593 Holz und beschließen die Saison mit dem vierten Platz. Die einzelnen Ergebnisse, bei denen beide Mannschaften unter ihrem Können spielten: Thomas Bauer 394/368, Norbert Elling 369/356, Hans Ries 364/313, Johannes Ries 378/342, Hubert Meier 378/404, Johannes Prifling 424/389 Holz.

Die fünfte Mannschaft der Herren lieferte sich gegen den Adler Nabburg III einen knappen Kampf, den die Heimmannschaft dann endlich mit 1442/1441 Holz für sich entscheiden konnte. Die Ergebnisse: Florian Köppl 396/350, Josef Burger 313/337, Alois Merkl 401/359, Marco Piehler 332/395 Holz.

Das letzte Spiel beim FC Neunburg verlor aber dann die Fünfte mit 1550/1667 Holz. Es kegelten: Otmar Schmid 409/402, Marco Piehler 367/430, Alois Merkl 366/381, Marie Gradl 408/454 Holz. Die fünfte Herrenmannschaft beendet die Saison mit einem sechsten Tabellenplatz.

Die Jugendspieler der U18 kegelten zu Hause gegen GH Fensterbach und verloren mit 1704/1742 Holz und 2:2 Mannschaftspunkten. Es kegelten: Florian Köppl 470/403, Simon Schweizer 406/394, Tim Deml 421/451, Johannes Deml 407/494 Holz. Die Jugend erreicht den vierten Platz.

Versammlung im April


Da der SKC Schmidgaden in dieser Saison mit vielen Ausfällen wegen Krankheit und Verletzungen zu kämpfen hatte, mussten viele Mannschaften auf zahlreiche Aushelfer zurückgreifen. Auf diesem Weg möchten sich die Mannschaftsführer noch mal bei allen bedanken, die für so einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben und sich bereit erklärt haben, kurzfristig einzuspringen. Der Verein beendet die Saison mit der Jahreshauptversammlung am 8. April 2016.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kegeln (205)SKC Schmidgaden (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.