36. Gemeinde-Kegelturnier des Sportkegelclubs Schmidgaden
Zeichen für Zusammenhalt

Die Gewinner des Gemeinde-Kegelturnieres präsentierten gut gelaunt ihre Urkunden. Bild: ral
Vermischtes
Schmidgaden
13.01.2016
96
0

Beim 36. Gemeinde-Kegelturnier des Sportkegelclubs Schmidgaden nahmen insgesamt 62 Mannschaften aus den Vereinen, Behörden und Betrieben aus dem Ort teil.

-Inzendorf. Zwischen Weihnachten und Heiligdreikönig traten 62 Mannschaften beim Gemeinde-Kegelturnier an. Die Schirmherrschaft hatte diesmal der Vorsitzende des SV Trisching-Rottendorf, Hubert Scharf. Zur Siegerehrung trafen sich die Mannschaften im Gasthaus Birner in Inzendorf. Dort hieß der Vorsitzende des SKC, Gerhard Müller, die Vereinsvertreter willkommen und dankte allen Vereinen, die sich am Turnier beteiligt haben. Ein besonderer Dank galt den Mitgliedern des SKC, die für einen reibungslosen Ablauf des Turniers gesorgt haben.

Ohne Sponsoren könnte so ein Turnier nicht durchgeführt werden, darum dankte Müller allen Gebern für ihre großzügigen Spenden - auch dem Schirmherrn. Der war begeistert vom Turnier, wie er versicherte. Bürgermeister Josef Deichl drückte seine Freude über die gute Beteiligung aus, sie zeige den Zusammenhalt in der Gemeinde.

Ergebnisse


Anschließend folgte die Siegerehrung. Beste Einzelkeglerin wurde Bettina Niedermeier mit 62 Holz. 2. Hildegard Mutzbauer 61 Holz, 3. Monika Pröls 58 Holz, 4. Tanja Kräuter 56 Holz. Bester Einzelkegler wurde Josef Strasser mit 71 Holz, 2. Reinhart Rudat 70 Holz, 3. Manfred Dehm 68 Holz. 4. Alexander Schmidl 57 Holz. Bei der Jugend U14 gewann die Jugend des Schützenvereins Trisching. Bei der Jugend U18 hatte die Mannschaft der FF Gösselsdorf die Nase vorne mit 580 Holz, 2. SV Trisching-Rottendorf 1 558 Holz, 3. SV Trisching-Rottendorf 2 542 Holz, 4. FF Schmidgaden 2 535 Holz, 5. FF Schmidgaden 1 511 Holz, 6. SV Trisching-Rottendorf 3 mit 486 Holz. Bei den Damen siegte die Mannschaft des TC Schmidgaden 1 mit 696 Holz, 2. Gymnastikclub Schmidgaden 1 696 Holz, 3. FF Gösselsdorf 1 mit 640 Holz, 4. Gymnastikclub Schmidgaden 2 627 Holz, 5. SV Trisching-Rottendorf 1 mit 624 Holz.

Bei den Herren setzten sich einmal mehr die erste Mannschaft der Arco-Kickers Inzendorf 1 mit 826 Holz durch, 2. FF Rottendorf 813 Holz, 3. Reudige Hunde 1 804 Holz, 4. Arco-Kickers Inzendorf 2 781 Holz, 5. Gartenbauverein Schmidgaden 1 753 Holz, 6. BRK Schmidgaden 1 752 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: SKC Schmidgaden (2)Gemeinde-Kegelturnier (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.