Apfelsaft für den Kindergarten
Junge Erntehelfer

Kindergartenkinder sammelten auf der Streuobstwiese Äpfel, die zu Saft für den Winter verarbeitet wurden. Grundschüler nutzten die Anlage als lebendiges Klassenzimmer. Bild: di
Vermischtes
Schmidgaden
07.10.2016
16
0

Die Äpfel der Streuobstwiese stellt der Gartenbau- und Ortsverschönerungsverein dem Kindergarten zur Verfügung. Die Kinder wanderten mit ihren Betreuerinnen zur Wiese, um die Äpfel zu sammeln. Dazu gesellten sich heuer die Grundschüler aus Rottendorf, die die Streuobstwiese als lebendiges Klassenzimmer nutzten und das übergroße Insektenhotel mit seinen vielfältigen Nützlingen erlebten. Die Äpfel wurden auf einen großen Anhänger geladen, den Ehrenvorsitzender Alois Dirrigl zum Mosthaus brachte. Dort wurde das Obst zu Saft verarbeitet.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.