Arco-Kickers setzen sich zuhause durch
Gastgeber gewinnen eigenes Turnier

Vermischtes
Schmidgaden
20.08.2016
17
0

Jedes Jahr laden die Arco-Kickers Hobbyteams und Jugendmannschaften der Fußballvereine zu einem Fußballturnier ein. Das dauert drei Tage lang. Los ging es am Freitagabend mit einer Plattenparty im Zelt am Fußballplatz. Am Samstag und Sonntag wurde dann das Turnier ausgespielt. Insgesamt acht Mannschaften beteiligten sich daran. Zunächst kickte in zwei Gruppen Jeder gegen Jeden. Am Sonntag fanden die Platzierungsspiele statt.

Am Ende konnten nach vielen Jahren wieder einmal die Arco-Kickers das Turnier gewinnen. Sie setzten sich gegen die Jugendmannschaft des SV Trisching-Rottendorf durch.

So stand es am Ende: 1. Arco-Kickers Inzendorf, 2. SV Trisching-Rottendorf, 3. KLJB Rottendorf, 4. Kulmerer, 5. Alte Herren Kemnath und Inzendorf, 6. KLJB Schmidgaden, 7. "Reudige Hunde" Schmidgaden. 8. "Bauwogn" Schmidgaden.

Da die "Reudigen Hunde" aus Schmidgaden der Patenverein der Arco-Kickers sind, haben nach dem Turnier noch deren Kinder gegeneinander gespielt. Dieses Match endete unentschieden. Für die Kinder beider Mannschaften gab es schließlich auch einen kleinen Preis.
Weitere Beiträge zu den Themen: Arco-Kickers Inzendorf (1)Hobbyfußball (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.