Ein schmuckes Feuerwehrhaus

Das Feuerwehrhaus ist frisch gestrichen. Die Helfer und ihre Familienangehörigen wurden zum Dank zu einem Essen eingeladen. Bild: ral
Vermischtes
Schmidgaden
08.10.2016
34
0

Im Januar hatte die Feuerwehr Rottendorf beschlossen, dem Feuerwehrhaus einen neuen Außenanstrich zu geben. Damit begonnen wurde im Juli. Unter der Leitung des damaligen Vorsitzenden und Kommandanten, Hubert Bauer, liefen die umfangreichen Arbeiten an. Diese wurden Ende August jäh unterbrochen: Hubert Bauer verstarb plötzlich und unerwartet. Unter der Leitung seines Stellvertreters, Helmut Ries, wurden die Arbeiten nun abgeschlossen. Nach 233 geleisteten Stunden ist die Außenfassade erneuert. Bei einem Helferfest sagte die Wehr Danke.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.