Eine Sand-Decke zur Beruhigung

Vermischtes
Schmidgaden
02.08.2016
27
0

14 Kinder aus Schmidgaden feierten heuer Erstkommunion und verbanden dies mit einer Spende an das Heilpädagogische Zentrum Amberg, das in einer Partnerklasse mit den Drittklässlern eng in Verbindung steht. Da eine Mutter dort beruflich beschäftigt ist, wusste sie auch gleich eine passende Verwendung. Am "Tag der Gemeinde Fensterbach" übergaben die Kinder eine Sand-Decke an die Leiterin des Amberger Zentrums, Isabell Wernekke. Die Decke dient bei Körperwahrnehmungsstörungen der Beruhigung und wird im Snoozelenraum eingesetzt. Bild: hfz

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.