Geldspende für Kinderklinik

Die Damen des Frauenbundes übergaben dem Vorsitzenden der Stiftung Kuno, Dr. Hans Brockard, eine Geldspende von 500 Euro. Bild: ral
Vermischtes
Schmidgaden
30.05.2016
27
0

Der Frauenbund Rottendorf nutzte die Gelegenheit der Jahreshauptversammlung um den Erlös der letztjährigen Krippenausstellung an die Kuno-Stiftung, also die Stiftung Kinder-Universitätsklinik für Ostbayern. Die Spende nahm der Vorsitzende der Stiftung, Dr. Hans Brockard, entgegen. Dieser informierte die Frauen über die aktuelle Arbeit von Kuno. Unter anderem sorgt die Stiftung für eine kinderspezifische Ausstattung der Kernspintomographen am Universitätskrankenhaus und am Krankenhaus St. Hedwig (Bericht folgt).

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.