Konrad Schmidl feiert "80."
Frühere Azubis gratulieren

Vermischtes
Schmidgaden
02.04.2016
28
0

Wer ihn sieht, mag es kaum glauben, dass Konrad Schmidl bereits 80 Jahre alt ist. Im Kreise seiner Familie und zahlreicher Gratulanten feierte er diesen runden Geburtstag. Konrad Schmidl wurde in Schmidgaden geboren. Gemeinsam mit seinen sieben Geschwistern wuchs er auf dem elterlichen Anwesen auf.

Nach dem Schulebesuch arbeitete er in der elterlichen Landwirtschaft. Er begann dann eine Ausbildung bei der Firma Norgauer in Schwarzenfeld als Mauerer. In diesem Beruf arbeitete er bis zu seiner Pensionierung. Dabei war er auch für die Ausbildung der jungen Maurer zuständig. Viele aus Schmidgaden waren darunter, die das Maurerhandwerk von Konrad Schmidl gelernt haben. Diese ließen es sich nicht nehmen, ihrem ehemaligen Ausbilder persönlich zum 80. zu gratulieren. Darunter zwei, die es später an die Spitze der Gemeinde gebracht haben: Altbürgermeister Hans Prifling und der Bürgermeister Josef Deichl, der dieses Mal nicht nur für die Gemeinde gratulierte.

1968 trat Schmidl mit Margarete Schanderl vor den Traualtar. Aus der Ehe gingen zwei Kinder hervor. Diese und die vier Enkel gratulierten ebenfalls. Im öffentlichen Leben engagierte sich Konrad Schmidl beim 1. FC Schmidgaden und dem Gartenbauverein. Abordnungen und Vertreter der Pfarrgemeinde überbrachten ebenfalls Glückwünsche.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.