Pokalschießen zum Saisonstart

Bei den Hubertus-Schützen ging es um den Johann-Manner-Wanderpokal. Jürgen Rewitzer sicherte sich den ersten Platz mit 65,3 Punkten. Bild: hfz
Vermischtes
Schmidgaden
05.10.2016
14
0

Zum Start in die neue Schießsaison kämpften die Schmidgadener Hubertus-Schützen um den Johann-Manner-Wanderpokal. Als Disziplin stand die DSB-Wertung dafür auf dem Programm. Hierbei geht es nicht nur um den besten Teiler. Auch die erreichten Ringe spielen eine Rolle.

In der Punktewertung erreichte Jürgen Rewitzer so den ersten Platz mit 65,3 Punkten. Auf dem zweiten Platz Alexandra Lorenz mit 85,8 Punkten gefolgt von der amtierenden Schützenkönigin Johanna Manner mit 110,3 Punkten auf dem dritten Platz. Schützenmeister Hermann Lang gratulierte den Siegern und bedankte sich bei Johann Manner für die Spende des Pokals sowie der Geldpreise.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.