Polizeikontrolle
Zwei Kilometer Stau

Vermischtes
Schmidgaden
24.04.2016
7
0

Schmidgaden. Eine Großkontrolle der Verkehrspolizei Amberg auf dem Parkplatz Stocker Holz der A 6 (Fahrtrichtung Waidhaus) am Freitag von 17 bis 22 Uhr führte wegen des hohen Verkehrsaufkommens zeitweise zu einem Rückstau. In der Pressemitteilung der VPI heißt es, während der ersten drei Stunden sei er etwa zwei Kilometer lang gewesen. Die Stauabsicherung habe man zusammen mit Kräften des THW aus Nabburg und Amberg erledigt.

Der gesamte Verkehr wurde während der Kontrolle durch den Parkplatz geleitet. Dort waren zwei Zelte aufgebaut. Die Beamten sahen sich 105 Fahrzeuge und 300 Personen näher an. Unterstützung erhielten sie von zwei tschechischen Polizisten und einem Diensthundeführer. Bilanz der Kontrollen: sieben Vergehen (unter anderem zweimal Fahren ohne Fahrerlaubnis, zwei Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, einmal Fälschung technischer Aufzeichnungen), 14 Ordnungswidrigkeiten (Drogenfahrt, Verstöße gegen das Waffengesetz oder das Gefahrgutrecht), drei Barverwarnungen und zwei Fahndungstreffer.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2699)Stau (15)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.