Sammlung für kranke Kinder

Einen Scheck über 395 Euro übergaben die Kommunionkinder an Fördervereins-Vorsitzende Margit Meier. Bild: ral
Vermischtes
Schmidgaden
28.05.2016
16
0

Bei der Dankandacht haben die Kommunionkinder aus Trisching und Rottendorf für den "Förderverein Klinik für Kinder und Jugendliche am Klinikum St. Marien Amberg" (Flika) gesammelt und den Erlös - 395 Euro - direkt nach der Andacht an die Fördervereins-Vorsitzende Margit Meier übergeben. Der Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, die ganzheitliche Betreuung und Versorgung der Kinder und Jugendlichen im Krankenhaus zu fördern und betroffenen Familien zu helfen, die schwierige Krankenhauszeit zu bewältigen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.