Viel Spaß beim Zelten

Vermischtes
Schmidgaden
27.08.2016
5
0

-Gösselsdorf. Eine runde Sache war das Kinderfest der Feuerwehr Gösselsdorf. Auch dieses Mal wurde auf der Wiese neben dem Feuerwehrhaus gezeltet.

Die Jugendgruppe übernahm die Regie beim Nachmittagsprogramm. Sie organisierte verschiedene Spiele, bei welchen Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Stärke zählten. Aufgrund der bevorstehenden Abnahme des Leistungsabzeichens forderte die Jugend der Feuerwehr die älteren Vereinsmitglieder zum Saugschlauchkuppeln auf Zeit heraus. Nach zwei positiven Durchgängen für die Jungen mussten sich die "Altgedienten" geschlagen geben. Nach Einbruch der Dunkelheit machte sich "Frodo Beutlin" alias Vorsitzender Anton Pösl mit den Kindern auf in die finstere Nacht, um in den umliegenden Wäldern von Gösselsdorf Ausschau nach Zwergen zu halten. Angekommen am Zeltplatz, genoss man gemeinsam die Lagerfeuerromantik.
Weitere Beiträge zu den Themen: Feuerwehr Gösselsdorf (2)Kinderfest (16)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.