Turnier beim Hobby-Fußballclub Winbuch
Spannend bis zum Elfmeter

Die Mannschaftsführer mit Organisatoren und Schiedsrichtern. Bild: bjo
Freizeit
Schmidmühlen
21.05.2016
100
0

Winbuch. Der Wanderpokal ging dieses Mal ins Taubenbachtal: Der Hobby-Fußballclub hat wieder ein Fußballturnier am Sportplatz in Winbuch ausgerichtet, organisiert vom Nachwuchs.

In schönen und spannenden Spielen sorgten die Schiedsrichter Adrian und Jonas Kohn für Fairness. Gekickt wurden jeweils zweimal zehn Minuten. Im Endspiel standen sich die SpVgg Taubenbachtal und die "Pink Panthers" aus Mendorferbuch gegenüber. Nach einem 0:0 musste der Sieger durch Elfmeterschießen ermittelt werden - die SpVgg Taubenbachtal. Die weiteren Plätze belegten die "Kommoden aus Schmidmühlen", die "Allstars", "Lanzenried", die "Bavarian Shooters", die "Feierwehr Schmidmühlen" und der "Hobbyfußballclub Winbuch" Die Teams erhielten Pokale, die Taubenbachtaler zusätzlich die Wandertrophäe.

Neben dem Sportplatz war wieder ein Zelt aufgebaut. Hier klang das Turnier mit musikalischer Unterhaltung der Übler-Boum aus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.