Blaskapelle St. Ägidius setzt auf Qualität
Leistungsabzeichen für vier junge Musiker

Kultur
Schmidmühlen
07.01.2016
15
0

Stolz ist der Vorstand der Blaskapelle St. Ägidius auf die Erfolge in der Nachwuchsarbeit. Die Jungmusiker-Leistungsprüfung ist für die jungen Leute der Einstieg in die Konzertkapelle.

Dass die Blaskapellen-Leitung immer großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung der Musiker legt, kommt nicht zuletzt den vielen Auftritten und der Qualität bei Konzerten zugute. Lucas Wittmann (Tenorhorn), Moritz Lobenhofer (Posaune), Zoe Burkhardt (Trompete) und Aali-yah Ricks (Klarinette) legten die Leistungsprüfung mit guten Erfolgen an der Musikfachschule des Nordbayerischen Musikbundes ab.

Die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten hatte Maija Burkhardt geleitet. Zu diesem Erfolg gratulierten auch Dirigent Josef Lobenhofer und Blaskapellen-Vorsitzender Richard Fischer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.