Stammtisch Eglsee spielt "Vinzenz und die Bauchtänzerin"
Viel Wirbel ums Berghotel

Natürlich geht es ordentlich rund auf der Bühne des Stammtisches Eglsee: Die Laienspieler bieten Bauerntheater vom Feinsten. Bild: bjo
Kultur
Schmidmühlen
27.04.2016
13
0

Eglsee. Das Publikum war begeistert: Eine sehr erfolgreiche Premiere hatte die Theatergruppe des Stammtischs Eglsee mit ihrem Stück "Vinzenz und die Bauchtänzerin".

Regisseur Johann Bauer hatte einen Theaterabend mit viel Frohsinn und Humor versprochen - und dies auch eingehalten. Durch zahlreiche Probenabende vorbereitet, zündeten die acht Darsteller ein komödiantisches Feuerwerk.

Uschi (Sieglinde Hofrichter) hat den Birkenhof geerbt - ausgerechnet hier will der reiche Gockelberger (Johann Bauer) ein Berghotel bauen. Hierzu stellt er kostenlos seinen Knecht Sepp (Bernd Bauer) für die Ernte zur Verfügung. Magd Afra (Julia Lautenschlager) hat bereits ein Auge auf ihn geworfen.

Vinzenz (Josef Martl Fleischmann), der Wirtschafter, und der Student Peter (Stefan Ring) wollen das Hotel verhindern.

Dabei kommt ihnen der Zufall in Gestalt der Bauchtänzerin Ilonka (Marion Bauer)zu Hilfe.

Die TermineEs gibt noch weitere Aufführungen: Samstag, 30. April, um 20 Uhr, Sonntag, 1. Mai, um 19 Uhr, Freitag, 6. Mai, um 20 Uhr und Samstag, 7. Mai, um 20 Uhr.

Der Eintritt kostet sechs, für Kinder bis zwölf Jahre drei Euro.

Tickets gibt es in den Gasthäusern Lautenschlager (094747/264) in Eglsee und Fleischmann (09471/9 07 65) in Pistlwies sowie bei Familie Preußl (09474/91 00 09) in Schmidmühlen. (bjo)
Weitere Beiträge zu den Themen: Theater (263)Eglsee (43)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.