13 neue Ministranten

Lokales
Schmidmühlen
06.10.2014
0
0
Ein Mädchen und zwölf Buben sind neue Ministranten. Zu ihrer Aufnahme gestalteten sie den Gottesdienst mit. Vor dem Altar war ein Weg aufgebaut, dessen Symbolik Pfarrer Werner Sulzer erläuterte: "Ihr Ministranten seid Wegbereiter für Gott. Ihr helft dabei, dass Gott bei den Menschen ankommen kann." Sulzer nahm die Mädchen und Buben per Handschlag in die Schar der Messdiener auf und überreichte dazu das Ministrantenkreuz.

Die Pfarrangehörigen bat Sulzer um einen Applaus für die Dienste der neuen Minis. Aufgenommen wurden: Anna Braun, Leon Birner, Simon Döberl, Lorenz Flieder, Christoph Hierl, Sebastian Müller, Simon Reheis, Thomas Rubenbauer, Paul Scheuerer, Fabian Stadlbauer, Maximilian Weigert, Matthias Wiesner, Anton Zitzler. Den Ministranten, die verabschiedet wurden, dankte Sulzer für ihren jahrelangen Dienst. Das waren: Sophie Fellner, Kerstin Fischer, Michelle Heisig, Susanne Koller und Kerstin Söldner.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.