Bürgermeister Peter Braun lobte den Fischereiverein für die Arbeit der
Neubau in Planung

Vorsitzender Josef Deml (rechts) zeichnete bei der Jahreshauptversammlung treue Mitglieder aus. Allen voran Wolfgang Gottfried (Vierter von links) für sein langjähriges Wirken im Vorstand sowie Rainer Duschner (rechts daneben) für besondere Verdienste. Bild: pop
Lokales
Schmidmühlen
22.01.2015
2
0
vergangenen Jahrzehnte. Der Markt Schmidmühlen werde auch in Zukunft dabei helfen. Vor allem bei einem wichtigen Projekt.

(pop) Der Fischereiverein Schmidmühlen besteht seit knapp drei Jahrzehnten. Die Gründung erfolgte 1987, erster Chef war damals der jetzige Ehrenvorsitzende Helmut Dietrich. Die Satzung wurde am 6. Juni 1987 angenommen. Am 2. Februar 1988 folgte der Eintrag ins Vereinsregister. Seit dieser Zeit entwickelte sich der Verein stetig weiter. Mit Blick auf das erste Vierteljahrhundert kann die erfolgreiche Geschichte in vier Epochen eingeteilt werden. So wurde unter Helmut Dietrich die Vereinsstruktur aufgebaut. Gewässer wurden angepachtet.

Unter dem Vorsitz von Reinhard Ott erfolgten größere Investitionen in die Fischgewässer. So wurden der Jerglerweiher und der Mathiassee angekauft. Ingo Weiß, der danach das Kommando übernahm, forcierte die Öffentlichkeitsarbeit und integrierte die Fischerei-Liebhaber in die Vereinsfamilie in Schmidmühlen. Die Ära des Vorsitzenden Hans-Jürgen Maiwald war eine Epoche, in der die Schulden des Vereins abgebaut und zusätzliche Gewässer angepachtet wurden. Mit Josef Deml erfolgt nun eine weitere Konsolidierung, es wird aber auch der Bau eines eigenen Gebäudes zur Lagerung der Arbeitsgeräte vorbereitet.

Bei einem intensiven Jahresprogramm ist es laut Deml wichtig, dass sich der Verein sich auf seine Mitglieder verlassen kann. Einige von ihnen wurden jetzt bei der Jahreshauptversammlung für ihre Treue geehrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.