Bürgermeister würdigt Tischtennis-Abteilung - Peter Meyer als Leiter bestätigt
Erfreuter Blick auf die Turnhalle

Neu gewählt hat die Tischtennis-Abteilung der Sportgemeinschaft (von links): Bernd Wetzel, Peter Meyer, Arpad Deak, Ehrenmitglied Josef Mäckl, Bürgermeister Peter Braun, Tobias Roggenhofer, Tino Koller, Stefan Koller, Daniel Wetzel und Thomas Wagner. Bild: pop
Lokales
Schmidmühlen
05.03.2015
19
0
Entspannt ging es bei der Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung der Sportgemeinschaft zu. Und dies, obwohl Neuwahlen anstanden: Oft ist dies eine harte Nuss, die es zu knacken gilt.

Momentan 87 Mitglieder

Abteilungsleiter Peter Meyer, Sportleiter Bernd Wetzel und Jugendleiter Arpad Deak informierten über die Vereinsarbeit im abgelaufenen Jahr. Dazu gehörte auch ein Blick in die Statistik. Die Abteilung hat aktuell 87 Mitglieder, davon 38 mit einer Spielberechtigung. Derzeit beteiligt sich die Tischtennis-Sparte mit vier Mannschaften (drei Herren/eine Jugend) am Spielbetrieb - eine weniger als in der vergangenen Saison. Die erste Jugend musste nach Absagen und Ausfällen wieder aus der dritten Bezirksliga abgemeldet werden. Die zweite Jugend belegt in der dritten Kreisliga den fünften Platz.

Gute Platzierungen in den Kreisligen haben auch die Herrenmannschaften. Entwicklungspotential "nach oben" sieht Meyer bei der zweiten Mannschaft. Die TT-Abteilung beteiligte sich auch mit allen Mannschaften am Pokalwettbewerb. Wegen Terminüberschneidungen konnten die Senioren im vergangenen Jahr nicht an den Meisterschaften teilnehmen. Heuer ist das anders. Auch bei den Kreisturnieren waren oder sind Aktive der Abteilung in den Siegerlisten eingetragen und damit Kandidaten für die Sportlerehrung des Marktes. Jürgen Roggenhofer und Martin Tyl siegten bei den Kreiseinzelmeisterschaften in der Doppelkonkurrenz der Spielklasse D. Peter Meyer gewann mit Doppelpartner Navinthan Manavalan von der SG Siemens Amberg in der Spielklasse C in der Doppelkonkurrenz. Weiter wurde Peter Meyer Kreiseinzelmeister in der Spielklasse C.

Alle Ausgaben geschultert

Thomas Wagner legte in seinem Kassenbericht dar, dass die Sparte alle Ausgaben schultern konnte und sogar ein kleines Finanzpolster hat. Bürgermeister Peter Braun würdigte die Arbeit der Abteilung, insbesondere im Jugendbereich: "Jedes Mal, wenn ich aus dem Rathaus gehe und sehe, dass in der Turnhalle Licht brennt, weiß ich, es rührt sich was in Schmidmühlen."

Bei den Neuwahlen wurde Peter Meyer als Abteilungsleiter bestätigt. Ihm zur Seite stehen Bernd Wetzel als 2. Abteilungsleiter, Thomas Wagner als Kassier, Arpad Deak als Jugendleiter, Stefan Koller als Schriftführer und Bernd Wetzel als Sportwart. Die Führungsriege komplettieren Tobias Roggenhofer als Webmaster, Tino Koller, Christopher Roidl, Daniel Wetzel und Jürgen Roggenhofer als Beisitzer. Alois Graf wurde zum Kassenrevisor bestimmt, Jugendvertreter ist Elias Graf.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.