Die Mitglieder streichen selbst

Lokales
Schmidmühlen
14.11.2015
0
0
Die Vereins-Sau des SV Schmidmühlen ist geschlachtet. Bei der Familie Lautenschlager in Eglsee haben Karl Hummel, Karl Scheuerer und Dietmar Kiunke dabei unter anderem die Bratwürste und das Geräucherte für die Christbaumversteigerung vorbereitet. Heute treffen sich die Mitglieder zu einer internen Veranstaltung mit rund 50 Teilnehmern im Sportheim.

Die Spieler sammeln

Jahresabschluss feiert der SV am Freitag, 4. Dezember, ab 19 Uhr im Sportheim. In den folgenden Wochen sammeln die Spieler der Seniorenmannschaften und der A-Jugend wieder für die Christbaumversteigerung, die am 2. Weihnachtsfeiertag ab 19 Uhr über die Bühne geht.

Irgendwann dazwischen steht auch noch ein Arbeitseinsatz an: Im Frühjahr hatte der Verein beschlossen, auf die Generalsanierung der Gaststätte im Sportheim zu verzichten und stattdessen die Stühle und Bänke neu zu polstern und zu streichen. Unterstützung geben dabei Markus und Michael Hummel.

Presssack gratis

Da heuer kein Ehrenamtsabend stattfindet, wird der Presssack, der beim Schlachten der Vereins-Sau hergestellt wurde, im Sportheim angeboten. Jeder Besucher der Gaststätte erhält noch bis morgen auf Wunsch eine Portion kostenlos (so lange der Vorrat reicht).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.