Ein großer Tag für 18 Neuzugänge an der Erasmus-Grasser-Grundschule in Schmidmühlen

Ein großer Tag für 18 Neuzugänge an der Erasmus-Grasser-Grundschule in Schmidmühlen (bö) Große Aufregung herrschte am Dienstag an der Erasmus-Grasser-Grundschule - zumindest bei den Erstklässlern. Für sie war es ein ganz besonderer Tag, den alle natürlich mit einer prall gefüllten Schultüte versüßt bekamen. Eingeschult wurden in Schmidmühlen diesmal 18 Kinder. Zusammen mit sieben Schülern aus der zweiten Jahrgangsstufe bilden sie nun eine Kombiklasse. Rektorin Ursula Braun und Klassenleiterin Silvia Lor
Lokales
Schmidmühlen
17.09.2015
5
0
Große Aufregung herrschte am Dienstag an der Erasmus-Grasser-Grundschule - zumindest bei den Erstklässlern. Für sie war es ein ganz besonderer Tag, den alle natürlich mit einer prall gefüllten Schultüte versüßt bekamen. Eingeschult wurden in Schmidmühlen diesmal 18 Kinder. Zusammen mit sieben Schülern aus der zweiten Jahrgangsstufe bilden sie nun eine Kombiklasse. Rektorin Ursula Braun und Klassenleiterin Silvia Lorenz hießen die Abc-Schützen mit ihren Eltern und Familienangehörigen willkommen. Bild: bö
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.