Fahrzeug- und Geräteschau zum Marktfest im August - Programmplanung läuft
Bundeswehr macht auch mit

Lokales
Schmidmühlen
22.05.2015
1
0
Zum 37. Mal kann Schmidmühlen auf ein Marktfest anstoßen. Zur ersten Vorbesprechung trafen sich die Vereinsvorsitzenden im Trachtenheim, um die groben Rahmenbedingungen abzuklären. Traditionell wird das Marktfest wieder am ersten August-Wochenende (1. und 2. August) gefeiert.

Belebter Schlossgarten

Gesucht wurden wieder einmal Ideen und Initiativen zur Belebung des Schlossgartens, um auch die Standlstraß' attraktiv zu halten. Man wurde fündig: Heuer beteiligt sich die Bundeswehr mit einer Fahrzeug- und Geräteschau.

Grober Rahmen steht

Alles in allem bleibt die Vereins-Marktfestfamilie beisammen. Die Gemeinde hat als Veranstalterin in den vergangenen Monaten schon intensive Vorarbeit geleistet. Der grobe Rahmen steht, auch das Musikprogramm. So übernimmt am Samstag nach dem Einzug die Jura-Blaskapelle Pilsheim von 17 bis etwa 23 Uhr die Unterhaltung am Kirchplatz.

Die Musik spielt auch beim Skiclub - an beiden Tagen. Am Sonntag nach dem Gottesdienst gestaltet der Männergesangsverein einen Frühschoppen auf der Hauptbühne.

Das weitere Programm dort steht ebenfalls schon. Den Hauptpart spielt die Blaskapelle St. Ägidius am Nachmittag bis 18 Uhr. Von 19 bis 22 Uhr stehen die Original Oberkrainer Freunde auf der Hauptbühne.

Tänze und Feuershow

Das kulturelle Rahmenprogramm ist ebenfalls bereits in Planung. So gibt es an beiden Tagen Volkstänze, aber auch einen Auftritt einer Kindertanzgruppe. Eine Feuershow und eine Tanzvorführung mit irischen Volkstänzen sind ebenso vorgesehen.

Gesetzt ist heuer wieder das Eselrennen - ob am Samstag oder Sonntag, das wird erst mit Fortschreiten der weiteren Planungen festgezurrt.

Frauenbund stellt aus

Eine echte Bereicherung bereitet erneut der katholische Frauenbund vor. Er plant eine Ausstellung in der alten Schmiede beim Muck. Der Funpark sowie die Standlstraß' gehören natürlich zum Marktfest. Viele Details müssen allerdings erst noch ausgetüftelt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.