Ganz ohne Mädchen

In Schmidmühlen kämpfte der Tischtennisnachwuchs des Kreises - hier Julius Lottner vom TTC Kolping Hirschau - um die Qualifikation für das 2. Bezirksbereichsturnier. Bild: Ziegler
Lokales
Schmidmühlen
17.03.2015
35
0

Die Einteilung in Klassen ist dieses Mal recht einfach: Nur Jungen melden zum 2. Kreisranglistenturnier im Tischtennis.

16 Buben spielten in der Turnhalle der Schule in Schmidmühlen um den Sieg. In insgesamt vier Klassen kämpften sie um die Qualifikation für das 2. Bezirksbereichsturnier. Während die Jungen phasenweise tollen Tischtennissport boten, glänzten die Mädchen diesmal mit Abwesenheit.

Unter der Leitung von Kreisjugendwart Wolfgang Scharnagel und mit Unterstützung der SG Schmidmühlen gingen die insgesamt 29 Begegnungen zügig über die Bühne. Souverän setzte sich bei der männliche Jugend Luca Walter (SV Illschwang) ohne auch nur einen Satz abzugeben durch. Rang zwei ging an Peter Netta (TTC Luitpoldhütte), der in Schmidmühlen sein erstes Einzelturnier absolvierte.

Bei den Schülern A wiesen am Ende drei Spieler zwei Siege und eine Niederlage auf. So musste das Satzverhältnis entscheiden. Mit 8:4 Sätzen ging der Sieg an Lukas Kobert (TTSC Kümmersbruck). Mit 6:4 Sätzen wurde David Schütz (SV Illschwang) Zweiter vor seinem Vereinskameraden Max Bodendörfer, der 7:6 Sätze auf dem Konto hatte.

Mit drei Erfolgen sicherte sich Tim Becker (TTC Kolping Hirschau) Rang eins bei den Schülern B vor Lokalmatador Moritz Weigert. Ein vereinsinternes Duell entschied die Reihenfolge in der Klasse Schüler C. Kilian Haas (TuS Schnaittenbach) setzte sich mit 3:1 gegen Joshua Schertl durch.

Männliche Jugend: 1. Luca Walter, SV Illschwang, 5:0 Spiele, 15:0 Sätze; 2. Peter Netta, TTC Luitpoldhütte, 4:1, 12:6; 3. Elias Graf, SG Schmidmühlen, 3:2, 10:7; 4. Dominic Meier, SV Illschwang, 2:3, 7:13; 5. Stefan Stündl, TTSC Kümmersbruck, 1:4, 6:14; 6. Richard Wendl, TTC Luitpoldhütte, 5:15, 0:5.

Schüler A: 1. Lukas Kobert, TTSC Kümmersbruck, 2:1, 8:6; 2. David Schütz, SV Illschwang, 2:1, 6:4; 3. Max Bodendörfer, SV Illschwang, 2:1, 7:6; 4. Nicolas Hartung, TTSC Kümmersbruck, 0:3, 2:9.

Schüler B: 1. Tim Becker, TTC Hirschau, 3:0, 9:2; 2. Moritz Weigert, SG Schmidmühlen, 2:1, 7:3; 3. Felix Reichenauer, TTC Hirschau, 1:2, 3:8; 4. Julius Lottner, TTC Hirschau, 0:3, 3:9.

Schüler C: 1. Kilian Haas, 1:0, 3:1; 2. Joshua Schertl, beide TuS Schnaittenbach, 0:1, 1:3.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.