Gemeinde-Gremium legt die Termine fest - Martinsfeier und Adventsmarkt
Prallvoller Pfarrei-Kalender

Lokales
Schmidmühlen
09.10.2015
0
0
Der Pfarrgemeinderat hat in seiner Sitzung einige Terme festgelegt. In einem Rückblick berichtete Sprecher Johann Bauer über den Erfolg der Aktion Eine-Welt-Waren. Sie ergab einen Reinerlös von 409 Euro.

Für Entwicklungsländer

Dieser Betrag wird bei kommenden Veranstaltungen noch aufgestockt und zur Unterstützung in den Entwicklungsländern verwendet. Etwas rückläufig war die Teilnahme an der Wallfahrt zum Habsberg.

Weniger Teilnehmer

"Bei der Bewirtung gibt es künftig Änderungen, weil der Tischtennisverein diese nicht mehr übernimmt", betonte Bauer. Es wird aber schon nach einer Lösung gesucht. Der Pfarrgemeinderat hat sich auch wieder am Ferienprogramm (Minigolf und Neunerl-Turnier) beteiligt. "Auch hier sind die Teilnehmerzahlen rückläufig", merkte Bauer an.

Als erster Termin der Pfarrei steht am Samstag, 10. Oktober, ein bunter Abend ab 19 Uhr im Altenbuchner-Saal an. Am Donnerstag, 29. Oktober, findet der Dekanatskapiteltag in Schmidmühlen im Hammerschloss statt. Pfarrgemeinderatsmitglieder werden die Arbeiten unterstützen.

Ein gemeinsamer Gottesdienst ist um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche, anschließend Versammlung im Hammerschloss. Die Kirchgänger werden am Wochenende, 7. und 8. November, gezählt. Der Pfarrgemeinderat wird auch wieder Adventslebkuchen am Freitag, 30. Oktober, backen. Der Verkauf findet am Samstag, 14. November, und Sonntag, 15. November, jeweils vor und nach den Gottesdiensten statt.

Fest im Terminkalender verankert ist die Martinsfeier am Mittwoch, 11. November. Sie beginnt mit einem Wortgottesdienst und Martinsspiel um 17 Uhr; anschließend Zug durch die Straßen von Schmidmühlen. Die Absicherung erfolgt wieder durch die Feuerwehr Schmidmühlen. Eingeladen sind hierzu Grundschule, Kindergarten und Mutter-Kind-Gruppen.

Segnung der Adventskränze

Johann Bauer wird auch wieder einen Adventsmarkt am Samstag/Sonntag, 28. /29. November, am Kirchplatz planen. Der Aufbau der Pfarreibuden ist am Samstag, 21. November, um 13 Uhr. Eröffnungsgottesdienst mit Segnung der Adventskränze und -gestecke ist am Samstag, 28. November, um 17 Uhr. Die Gestaltung übernehmen die Kindergartenkinder.

Zur Vorbesprechung

Auch der Nikolaus wird am Sonntag, 29. November, den Markt besuchen. Der Pfarrgemeinderat beteiligt sich am Adventsmarkt mit Verkauf von Kaffee und Kuchen am Sonntag im Allzweckraum. Eine Vorbesprechung mit den beteiligten Vereinen und Gruppen ist am Dienstag, 13. Oktober, um 19 Uhr im Pfarrheim.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.